Die schönste Synagoge von Europa

Herzlich willkommen in der wunderschönen Synagoge von Enschede. Schon seit 1928 ist das monumentale Gebäude ein Schmuckstück dieser Stadt. Im Auftrag des Textilfabrikanten M.I. Menko hat der bekannte Amsterdamer Architekt Karel de Bazel ein einzigartiges Gesamtkonzept entworfen, das auch in den 20er Jahren des vorigen Jahrhunderts viel Bewunderung hervorrief. 1998 wurde der Synagogenkomplex ein Reichsmonument, und nach einer großen Restaurierung ist das Gebäude seit 2004 wieder in voller Pracht zu bewundern. Das Gebäude wird noch immer als Gebetshaus genutzt.

Die Synagoge ist für Besucher (einzeln oder als Gruppe) geöffnet. Außerdem können verschiedene Räume für private oder geschäftliche Treffen gemietet werden.

Öffnungszeiten

Diensdag bis Donnerstag
11:00 – 17:00

Sonntag
11:00 – 17:00

An jüdischen Feiertagen geschlossen